Diese Seite drucken

Weser

Weser Kanutouren: von Höxter bis Polle und Hann.-MündenDer deutsche Wanderfluss! Immer eingerahmt von Waldhängen, Wiesen und vielen schönen historischen Ortschaften. Sehr gute Infrastruktur mit Campingplätzen und Gastronomie. Keine Wehre, keine Umtragestellen, keine Stromschnellen, aber z.T. Berufs- und Motorschifffahrt. Die Weser beginnt in Hann. Münden und mündet in die Nordsee. Touren sind auf allen Abschnitten der Weser möglich. Ideal für Einsteiger des Kanusports und große Gruppen, Wasserwandern über mehrere Tage und relaxte Sommerausflüge.

 

 

Tagestouren

auf unterschiedlichen Abschnitten der Weser


Z.B. Höxter bis Polle:

Einsatz am Campingplatz in der sehr reizvollen Fachwerkstatt Höxter. Cafés, Hotels, Pensionen und DJH vorhanden.

Mit zügiger Strömung passieren wir historische Orte der Weserrenaissance und reizvolle Hügel-, Wald- und Wiesenlandschaften. Für einen kleinen Imbiss unterwegs ist gesorgt. Zur Rechten erhebt sich der Solling und zur Linken das lippische Bergland mit dem Köterberg. In Polle endet die Tour am Campingplatz und der Gastronomie bei "Fritz". Kaffee und Kuchen oder ein rustikales Abendessen mit Blick auf die Weser reservieren wir gern für Sie.

Weser Kanutouren: von Höxter bis Polle und Hann.-MündenEine alte Burg direkt an der Weser oder der nahe Köterberg, mit 500m die höchste Erhebung des Weserberglandes mit herrlichem Weit- und Rundblick, laden zum Besuch.

 

  • Länge: ca. 25 km
  • Dauer: ca. 5 Std.
  • Preis: 25,-- €/Pers.
    incl. Flussbegleitung, kleines Picknick, Materialtransport und Fahrertransfer

Alle Preise ab einer Gruppengröße von 16 Pers. Wir gewähren auch Großgruppen-Rabatt. Alle Touren sind mit Radtouren oder Wanderungen kombinierbar. Grill, Campingplatz, Pensionen oder Hotels buchen wir gern für Sie. Wir vermieten auch Räder, Zelte und sonstiges Material.

Unsere Flussbegleiter haben sehr gute Paddel- und Flusskenntnisse, sind vertraut in Erster Hilfe sowie Retten und Bergen und werden regelmäßig intern geschult.

 

 

 

Outdoor-Wochenende Weser

Weser Kanutouren: von Höxter bis Polle und Hann.-Münden1- oder 2- Tagestour auf der Weser. Individuelle Betreuung und Unterbringung.

Start dieser Tour ist die alte Kurstadt Bad Karlshafen. Die Weser trägt Sie durch ein z.T. enges Waldtal mit Felspartien und vorbei an der berühmten Fürstenberger Porzellanmanufaktur. Am Einlauf der Nethe in Godelheim endet die Tour. Von hier gehen Sie mit Hilfe des Tourenbegleiters zu unserem Aufenthalts-und Übernachtungslager. Es liegt auf einer großen schattigen Wiese, die mit Obstbäumen und Hecken umrahmt ist. Sie klönen, essen, spielen Boule oder Volleyball und schlafen ohne Störungen von anderen Gruppen in Zelten. Es gibt eine "Finnische" Toilette und Wasser aus dem Pumpenbrunnen. Am Lagerfeuer backen wir Stockbrot und auf dem Grill brutzeln Wurst und Fleisch oder vegetarische Leckereien. Wir stellen auch ein großes Küchen- und Aufenthaltszelt sowie einen Grill.

 

  • Länge: ca. 18,5 km
  • Dauer: ca. 5 Std.


Leistungen  1-Tagestour mit Übernachtung:

  • Geführte Kanutour incl. Schwimmwesten, wasserdichte Säcke und Tonnen, Material-  und Fahrertransfer
  • Campen auf Wiese in Godelheim
  • Küchen- und Aufenthaltszelt
  • Grillen incl. Salate, Brot und alkohofreie Getränke
  • Frühstück


Eigenleistungen:

Eigene An- und Abfahrt

elt, Schlafsack und Isomatte (Zelte können bei Bedarf gestellt werden)


Preis: 55,-- €/Pers. (Kinder von 6 bis 12 Jahre: 25,-- €, bis 16 Jahre: 45,-- €)

 

Weser Kanutouren: von Höxter bis Polle und Hann.-MündenLeistungen 2-Tagestour:

  • Alles wie oben, aber am nächsten Tag geht’s nach dem Frühstück auf der Weser weiter bis Holzminden.

 

  • Länge: ca. 17 km
  • Dauer: ca. 4-5 Std.


Preis: 65,-- €/Erw.


Alle Preise gelten ab 16 Personen


zurückblättern: Werre  |  weiterblättern: Ardeche/Frankreich